Brandschutzschalter - Thorsten Twelsiek Elektrotechnik Vlotho

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Brandschutzschalter

Technische Info

Brandschutzschalter werden in den Sicherungsverteiler eingebaut
Sie schuetzen z.B. vor Stör-Lichtbögen in defekten Klemmverbindungen, aber auch bei beschädigten Leitungen
Sie können sogenannte Wackelkontakte erkennen und schalten bei solchen den Stromkreis ähnlich einer Sicherung die gegen Überstrom schützt ab.
Dieses schützt vor einem möglichen Brand durch Hitzeentwicklung z.B bei desolaten Klemm- oder Steckverbindungen.
Es gibt sie in Verbindung mit Sicherungsautomaten oder komplett mit Fehlerstromschutzschalter und Sicherungsautomat integriert
Brandschutzschalter sind bei einigen Neuanlagen laut VDE mittlerweile vorgeschrieben.

Sprechen Sie uns an

Brandschutzschalter (AFFD) schützen gegen Stör-Lichtbögen
Fehlerstromschutzschalter (RCD , FI ) schützen gegen gefährliche Ableitströme
Sicherungsautomaten (auch Schraubsicherungen) schützen gegen Überstrom
Überspannungsschutz schützt wie der Name schon sagt gegen Überspannungen (nicht zu verwechseln mit Blitzschutz)




 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü